Einsatz Nr. 21/21

Datum: Juli 2, 2021 um 8:35 am
Alarmierungsart: APP, DME, Sirene
Dauer: 40 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung/Unfall
Einsatzort: Heere Landstraße
Einsatzleiter: Torsten Beims
Mannschaftsstärke: 1/9
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: FF Baddeckenstedt, FF Sehlde


Einsatzbericht:

Am morgen des Freitag ereignete sich ein Verkehrsunfall in Heere. Auf der Landstraße im
Bereich der Gasstätte ROMA wurde ein Mitarbeiter der Gemeinde Heere von einem
Fahrzeug erfasst. Der Unfallverursacher begann Fahrerflucht. Zu den näheren Umständen ist bisher nicht viel bekannt.
Der Verletzte wurde von der FF Heere Erstversorgt und an den Notarzt übergeben.
Kurze Zeit später konnte die FF Heere ,welche von der FF Sehlde und FF Baddeckenstedt unterstützt wurde, wieder einrücken.