INFOTICKER NEUBAU FF HAUS

Hier erfahren Sie alles über den Neubau des Feuerwehrhauses der FF Heere!

Bitte runterscrollen um neueste Infos und Bilder einzusehen!

Baupläne:

BA_AN_100_01 Ansichten           BA_GR_100_01 Erdgeschoss        

Ticker:

4.1.18 Warten auf Baugenehmigung

4.4.18 Termin am 12.4. zur Baubesprechung

12.4. Planungsgespräch gelaufen, warten auf Bauantrag!

10.5. Am 17.5. KDO Sitzung zum Thema Neubau

17.5. Erster Spatenstich ende Juli – BAUGENEHMIGUNG ist da!
Baubeginn im August, Baufirma vorhanden

8.6. Bauschild ist da, wird gebaut!

20.6. Bauschild steht !

1.7.   10.8. ERSTER SPATENSTICH!!! Beginn 16 Uhr auf der Baustelle.

3.8. Bleigehalt im Erdreich ist zu hoch, arbeiten werden sich etwas verzögern!

3.8. Erster Spatenstich am 10.8. um 16 Uhr findet wie geplant statt!

3.8.  11.8. Beginn der Arbeiten mit richten der Gräben!

10.8. Erster Spatenstich erfolgt!

Das Wetter spielte mit an jenem Freitag auf dem Baugrundstück für das neue Feuerwehrhaus der FF Heere. Tags davor war noch Unwetter angesagt. Neben
Bratwurststand und Bierwagen wurde auch ein Zelt mit Sitzgelegenheiten errichtet.
Die 3 Fahrzeuge der FF Heere waren so auf dem Acker positioniert, wie sie einst in der
Halle stehen werden.
OBM Thorsten Beims eröffnete und begrüßte erstmal alle Gäste. Feuerwehrkameraden aus Sehlde, Mitglieder von Rat und Gemeinde, Freunde und Fans der Feuerwehr, der SG Direktor Herr Klaus Kubitschke, der SG Brandmeister Christian Harbich uvm.
Zuerst gab Beims einen Rückblick auf die 6 Jahre der FF Heere. Zusammenschluß und Aufbau im Jahre 2012. Dann ging es stetig Bergauf für die FF Heere. Neue Mitglieder, neues Fahrzeug, neue Aufgaben. Was jetzt noch fehlte sei das neue Gerätehaus. Den Anfang dafür haben wir heute gemacht.
Im Anschluss sprachen noch Herr Kubitschke und Herr Harbich sowie der Architekt der
Bauplanung.
Nachdem die Spaten in der Erde versenkt waren, lud Beims zu Speis und Trank und wünsche allen Beteiligten noch schöne Stunden!

15.8. Erste Abzieharbeiten haben begonnen

17.8. Bagger – und Erdarbeiten beginnen

18.8. Baugrube ausgehoben!

22.+ 23.8. Einbau von Mineralgemisch

10.9. Auftrag an Fa. Barthe übergeben . Baubeginn am 8.10.

23.9. Baubeginn 20.10.

1.10. Baubeginn 22.10.

12.10. Weiterer Einbau von Mineralgemisch durch FF Heere

19.10. Einrüstung der Baustelle durch Baufirma

31.10. Baufirma hat begonnen, Fundamente werden gebaut

8.11. Die Bodenplatte ist zum Teil gegossen und die ersten Wände gemauert!

12.11. Fussbodenheizung für FZ Halle liegt

16.11. Bodenplatte FZ Halle gegossen

19.11. Erdarbeiten, verteilen des Erdaushubes auf den umliegenden Feldern

 

28.11. Stützpfeiler für FZ Halle gegossen, Wänder werden jetzt überall weiter gemauert!